Si­la­ge­tech­nik ab sofort ab Lager verfügbar.

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Si­la­ge­tech­nik für ihre Maisernte? Wir haben dir düvelsdorf Si­la­ge­wal­ze und unser Mais­schie­be­schild und Mais­schie­be­schild te­le­sko­pier­bar auf Lager und ab sofort verfügbar.

Die düvelsdorf Si­la­ge­wal­ze bietet mit ihrem hohen Ei­gen­ge­wicht und der groß di­men­sio­nier­ten Trommel eine sehr gute Ver­dich­tung der Silage bei gutem Ab­roll­ver­hal­ten. Über die zwölf Stege der Trommel erfolgt eine tie­fen­wirk­sa­me Ver­dich­tung. Mit bis zu 1000 l Wasser­fül­lung lässt sich die Si­la­ge­wal­ze passend zum Zug­fahr­zeug bal­las­tie­ren. Bei der Arbeit in Si­la­ge­wän­den ver­hin­dern die vier Roll­kör­per am Rahmen Be­schä­di­gun­gen der Si­la­ge­wal­ze und -wände. Mit der se­ri­en­mä­ßi­gen Be­leuch­tung und einer Trans­port­brei­te von 3 m ist der Stra­ßen­trans­port kein Problem. Mit Einsatz des op­tio­na­len Kan­ten­rads (bei jeder Si­la­ge­wal­ze nach­rüst­bar) kann die Seite/Kante der Silage zu­sätz­lich ver­dich­tet werden.

Das Verteilen und Ver­dich­ten des Futters bei der Maisernte ist ein wichtiger Faktor und muss auch bei der heutigen hohen Schlag­kraft der Häck­sel­ket­te ge­währ­leis­tet werden.
Mit dem düvelsdorf Mais­schie­be­schild mit einer Ge­samt­brei­te von 3,00 Metern wird die zulässige Trans­port­brei­te bei Fahrten auf öf­fent­li­chen Straßen nicht über­schrit­ten. Das 3,70 m Mais­schie­be­schild ist durch seine
Di­men­sio­nen nur für den in­ner­be­trieb­li­chen Einsatz vor­ge­se­hen. Das Schild ist geeignet für den 3-Punkt-Anbau KAT 2 und KAT 3 in der Front- oder Heck­hy­drau­lik.
Der Zugpunkt zwischen den Un­ter­len­kern er­mög­licht das Schleppen anderer Gespanne, ohne den Ober­len­ker zu belasten. Eine gute Übersicht des Ar­beits­be­rei­ches ist durch die Sicht­schlit­ze gegeben.

Das düvelsdorf Mais­schie­be­schild te­le­sko­pier­bar ist robust und kompakt gebaut ideal geeignet für das Verteilen, Auf­schie­ben und Ver­dich­ten von Mais­si­la­ge. Das Besondere ist die stu­fen­lo­se hy­drau­li­sche Brei­ten­ver­stel­lung während des Ar­beits­vor­gan­ges. Zur optimalen Brei­ten­ver­tei­lung des Ern­te­gu­tes auf dem Silo, wird das  te­le­sko­pier­ba­re Mais­schie­be­schild während der Fahrt auf eine maximale Breite von 4,00 m bis 4,40 m, aus­ein­an­der gefahren.

Um einen besseren Eindruck von der düvelsdorf Si­la­ge­tech­nik zu bekommen, schauen Sie auch gerne dazu unser Video auf unserem YouTube Kanal an.

Sprechen Sie direkt mit Ihrem Händler oder wenden Sie sich mit ihrer Anfrage direkt an uns info@due­vels­dorf.de


Si­la­ge­wal­ze auf Mais

Si­la­ge­wal­ze auf Gras

Mais­schie­be­schild

Mais­schie­be­schild te­le­sko­pier­bar

GroßbritannienX

P.V. Dobson - Ivy House works

LA8 8PG Kendal
Cumbria
Vereinigtes Königreich
Phone: +44 15395 60833

P.V. Dobson - Unit 4, Snaygill In­dus­tri­al Estate

BD23 2QR Skipton
North Yorkshire
Vereinigtes Königreich
Phone: +44 1756 701166

P.V. Dobson - Unit 3M Eaton Point

PR7 7NG Chorley
Lancashire
England
Phone: +44 1772 426248

Bale Baron UK Ltd

Black Gate Lane
Pulborough RH20 1DF
England
Phone: +44 1403 887720
Bitte wählen Sie auf der Karte eine Region aus, um Ihren Ansprechpartner zu finden.